Rund um den Hund

- Ihr Forum für News, Tipps und Anregungen -

Auf altehrwürdigen Pfaden unterwegs......

 

.....war Lara Köster, als Sie im vergangenen Jahr vom JGV Winsen/Luhe e.V. den dort jährlich vergebenen Wanderpreis für den "erfolgreichsten Ersthunde-Führer auf den Verbandsprüfungen des Jahres" erhielt.

 

Dieser Preis wird vom JGV Winsen/Luhe e.V. schon seit vielen Jahren unter den entsprechenden Teilnehmern der dort stattfindenden Verandsprüfungen vergeben. So erhielt Lara Köster diese Anerkennung in 2015 für das erfolgreiche Führen Ihres Kleinen Münsterländer-Rüden "Twix Arthus vom Eichenhagen" auf der VJP sowie der HZP und Brauchbarkeit.

 

Diese Gespann ist, wie die Gravuren zeigen, damit in bester Gesellschaft. So wurde bereits 1978 Johannes-Claus Grapengiesser mit diesem Preis ausgezeichnet, der den meisten aktiven Hundeführern bis heute als tätiger Verbandsrichter bekannt ist. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

__________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________

Gerne veröffentlichen wir auf dieser Seite auch hren Beitrag,Ihre Geschichte, Ihre Bilder. Berichten Sie unseren Mitgliedern von Ihren Erlebnissen mit Ihrem Jagdhund.

Dieses bitte per Mail + Bild als JPEG oder mit PDF an:

 

merl.njghv@gmail.com

 

Der Norddeutsche Jagd- und Gebrauchshund-Verein e.V. übernimmt für die Beiträge unserer Mitglieder auf dieser Seite keine Haftung und Verantwortung bezüglich Inhalt oder inhaltlicher Richtigkeit.

Verantwortlich ist immer der Autor selbst.

Der Vorstand

© 2015 erstellt von Bettina Merl für den NORDDEUTSCHEN JAGD- UND GEBRAUCHSHUND-VEREIN E.V.

  • google-plus-square
  • Twitter Square
  • facebook-square