Lehrgänge

 

 

Bringtreue-Lehrgang        Kursbeginn, 12.02.2022

                                                5 x - jeweils samstags, 10 Uhr

                                                Anmeldung ab sofort

                                             (Teilnahme nach Eingang der Anmeldung,  max. 8  Hunde)                                  

                                              Anmeldung beim Kursleiter:

                                              Hans Wulf, mobil: 0170 801 68 62 oder 

                                              Festnetz: 04107/91 80

                                              Kursgebühr: 50,- €/Hund

 

  

 

 

VSwP-Lehrgang                Kursbeginn Mitte Mai 2022

                                                Achtung NEU - Schweiß-Seminar - Vorab-Sichtung

                                       der potenziellen VSwP-Lehrgangs-Teilnehmer

Auch 2022 wird der "Norddeutsche" einen Kurs zur Vorbereitung auf die Verbandsschweiss-/ Fährtenschuh-Prüfung anbieten.

Das Kursangebot richtet sich an Hundeführer, die ihren Hund auf die Prüfung vorbereiten wollen und anschließend die Nachsuchenarbeit aktiv im Jagdbetrieb ausüben werden. 


Erstmalig wird in diesem Jahr vor Kursbeginn ein Schweißseminar stattfinden, das sich ausschließlich an die Interessenten des Prüfungsvorbereitungskurses richtet.

Die Teilnahme am Seminar ist auf 12 Gespanne begrenzt und dient u.a. auch der Sichtung der potenziellen Schweißkurs-Teilnehmer, da für die Vorbereitung auch in diesem Jahr nur eine limitierte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht.

Gerne möchten sich die Ausbilder auf einer Übungsfährte ein Bild vom Ausbildungsstand Ihres Hundes machen, aufzeigen, welche Anforderungen auf Sie als Hundeführer zukommen und welche bei der Arbeit 'auf der roten Fährte' an Ihren Hund gestellt werden. 

Zudem erfahren Sie mehr über den Ablauf des Kurses.

 

                                   Das Schweiß-Seminar findet statt am:

                  05.02.2022 - im Sachsenwald bei Aumühle

                            Die Anmeldungen können ab sofort erfolgen.

                   Richten Sie diese bitte per Mail an Dr. Gisela Heilmann:                 

                                            ellies.heilmann@gmail.com

                                 Aufwandsentschädigung: 20,- Euro/Hund

    Die Teilnehmer werden nach Eingangsdatum der Anmeldung berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die möglichen Plätze für die Prüfungsvorbereitung-Lehrgänge vorrangig an die Mitglieder des 'Norddeutschen' sowie an die Mitglieder unseres Kooperations-Vereins, VUV - LG Nordmark, vergeben werden. Weitere Teilnahme auf Anfrage direkt beim Kursleiter/-in.

Grunderziehung für Jagdhunde

Eine gute Grunderziehung Ihres Hundes und der frühe Kontakt mit jagdlichen Eindrücken ist eine gute Voraussetzung für alle sich anschließenden Ausbildungsschritte. 

Wir bieten Ihnen und Ihrem Hund durch Training in der Gruppe, ggfs. auch im Einzelunterricht, die Möglichkeit einer fundierten Grunderziehung zur Leinenführigkeit, erste Apportierarbeiten und die Gewöhnung an jagdliche Gegebenheiten.

Unser Angebot richtet sich an Junghunde aller Jagdhunderassen ab der 12. Lebenswoche bis zum Alter des Eintritts in die  nachfolgenden Jugendsuchen-Lehrgänge.

Anmeldung und Kontakt:

Bettina Merl

merl.njghv(at)gmail.com

Tel. 04107 91 80

Sollten wir Ihren speziellen Wunsch für Ihre Hundeausbildung

nicht erfüllen können, helfen wir mit der Weitergabe unserer Kontakte für zusätzliche Möglichkeiten zur Hundeausbildung gerne weiter.

"SENIOREN-TRAINING" - auch wieder in 2022!

- für Hunde mit "abgeschlossener Berufsausbildung zum brauchbaren Jagdhund"

(mind. best. HZP, JPR, etc.), denn auch diese Hunde wollen im Training bleiben.

Training/Auffrischung  fortlaufend - 1 x im Monat, ca. 5 x

Es wird keine durchgehende Kursteilnahme vorausgesetzt, jedoch Mindestteilnehmerzahl pro Übungstag - 3 Hunde

Anmeldung: ab März 2022 -  Trainingsbeginn: ab Mai 2022

Infos + Anmeldung: Hans Wulf, Mail: wulf.hans(at)googlemail.com, T. 04107-9180

Trainings-Termine: ab Mai nach Absprache mit den Teilnehmern

Unkostenbeitrag: 20,- € pro Übungstag/Hund

NEU

SCHWERPUNKT-TRAINING - Übungsseminare

 

- als Zusatztraining für Jagdhunde in der Ausbildung, für 'fertige' Jagdhunde zur Leistungsauffrischung oder für Sie als Möglichkeit, Ihren Jagdgebrauchshund auch ohne eigene Jagdgelegenheit zu arbeiten!

 

Hierzu bieten wir in 2022 sogenannte Übungsseminare an. Diese werden werden ganztägig stattfinden und sollen Ihnen die Möglichkeit bieten, in passendem Gelände unter jagdnahen Bedingungen prüfungsrelevante Aufgaben zu trainieren. Hierbei stehen Ihnen erfahrene Hundeführer zur Seite.

1. Seminar - Hasenspur (Zusatz-Übung für Jugendsuchen) - Sonntag 20.03.2022

Anmeldung bis zum 13.03.2022, max. 6 Hunde, Revier Wittenburg, MV

+ Training des Vorstehverhaltens

Weitere Termine mit Angabe der Schwerpunkte folgen.

Es wird keine durchgehende Kursteilnahme vorausgesetzt, jedoch Mindestteilnehmerzahl pro Übungstag - 3 Hunde

Anmeldung: ab 01. März 2022 

Infos + Anmeldung: merl.njgv@gmail.com

Unkostenbeitrag: 50 € pro Übungstag/Hund

 

​NORDDEUTSCHER JAGD- UND GEBRAUCHSHUND-VEREIN E.V.                                                   GEGRÜNDET 1895